Teambildung Atemschutz

Erstellt von FHafner am Juli 29th, 2013

Als letzte Übung vor der diesjährigen Sommerpause war eine Aktion zur Atemschutz Teambildung vorgesehen. So machten sich zehn Kameraden auf den Weg nach Haag zum Bogenschießen.
Nach dem Anlegen der Schutzausrüstung und einer kurzen Einweisung ging es auf den Schießplatz. In zwei Stunden wurden die Zielscheiben mal mehr und mal weniger getroffen. Manch einer hatte danach Probleme mit den Fingern und Muskelkater an Stellen, die er vorher gar nicht kannte oder blaue Flecke. Doch alles in allem hat den Kameraden dieser Abschluss vor den Sommerferien sichtlich Spass gemacht.

Bilder