Spieltag Weinheim

Erstellt von SJanko am Mai 12th, 2012

dscf0054Spieletag einmal anders,….
Die Feuerwehr Weinheim versuchte an Ihrem Jubiläum etwas neues in das eingefahrene Spieletag Prozedere zu bringen. Der Tag für die Jugendlichen wurde wie eine „Schnitzeljagd“ aufgezogen und dies der heutigen zeit angepasst dies lief unter dem Motto „Findet den 2-Burgen-Schatz“. Es wurden GPS Empfänger an die teilnehmenden Jugendfeuerwehren verteilt und mit der ersten Koordinate gefüttert. Dann führte uns „der Geräd“ zur ersten Spielstation. Insgesamt wurden acht Spiele, wie Erbsen schlagen, Armbrust schießen, Montagsmaler und Teebeutel Weitwurf, verstreut in ganz Weinheim angeboten. Zum Spaß der Kinder wurden wir nicht immer mit den Koordinaten auf das nächste Spiel gelotst, sondern mussten auch versteckte Koordinaten finden, die sich zum Beispiel an Laternen oder unter Sitzbänken befanden.
Insgesamt zog sich das Geocaching über vier Stunden hinweg, was den Spaß und die Freude der Jugendlichen in keiner weise minderte. Leider erreichten wir mit unserer Mannschaft keinen der ersten Plätze und mussten uns mit einer Teilnehmerurkunde begnügen. Was aber den Wert des Tages nicht trübte, den heute stand nicht das Ziel im Fokus sondern vielmehr der Weg.
Bilder