Mit dem KFV auf dem Maimarkt

Erstellt von FHafner am April 30th, 2014

Auch in diesem Jahr hat sich der Kreisfeuerwehrverband Rhein-Neckar-Kreis e.V. auf dem Maimarkt präsentiert. Zwei unserer Epfenbacher Wehrmänner unterstützden die Verterter des Verbandes.
Unter dem Motto „Unser Schulerschluss für Ihre Sicherheit“ haben sich alle öffentlichen Hilfsorganisationen wie Feuerwehr, Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter Unfallhilfe, Arbeiter Samariter Bund, Malteser Hilfsdienst, Deutsche Lebensrettungsgesellschaft und das Technische Hilfswerk zusammmengeschlossen, um gemeinsam ihre Leistungsfähigkeit und Leistungsbreite auf dem Maimarkt zu präsentieren.

Unter der Leitidee „Feuerwehr zum Anfassen“ konnten sich die Maimarktbesucher an verschiedenen Sationen hautnah einen Eindruck von unserer Arbeit verschaffen und selbst Hand anlegen.
Beim „Armaturenmännchen“ konnten Kinder aus den verschiedensten Feuerwehrgerätschaften eine Figur zusammenbauen. An der nächsten Station konnte man die Schutzausrüstung, die bei einem Atemschutzeinsatz getragen wird selbst angelegt werden um zu erfahren was ca. 40 kg Ausrüstung im Einsatz bedeuten. Viele Kinder konnte sich von ihren Eltern in Einsatzjacke mit Helm und Axt fotografieren lassen, diese Bilder werden hoffentlich so manches Kinderzimmer schmücken.
Das Highlight war der Hydraulische Rettungssatz an dem die Besucher ausprobieren konnten, mit welch schwerem Gerät die Wehrmänner umgehen müssen um Verletzte Personen bei Verkehrsunfällen zu retten. Die Besucher konnten mit dem Rettungsspreizer Golfbälle durch die Halle tragen und auch manch einen mittels Rettungsschere zerteilen.

So konnten die Gäste unseres Standes die Arbeit der Feuerwehren „begreifen“ und sich selbst ein Bild der Leistung aller Feuerwehrmänner machen.

Das auch auf dem Mannheimer Maimarkt vertretene Rhein-Neckar-Fernsehen hat in ihrer Sendung  vom „Schulterschluss“ berichtet und auch wir bekamen ein paar Senkunden Sendezeit.
Unser Schulterschluss für Ihre Sicherheit – Maimarkt 27.04.14 – RNF

Bilder