Archive für die 'Übungen EA' Kategorie

Jahreshauptversammlung 2018

Erstellt von FHafner am Februar 6th, 2018

Kommandant Oliver Kohlhepp erwähnte in seinem Bericht bei der Feuerwehr-Hauptversammlung, dass im Jahr 2017 das Einsatzaufkommen mit 22 Alarmen relativ gering war. Die Zusammenarbeit mit den Nachbarwehren aus Reichartshausen und Spechbach hob er besonders hervor. Die Beschaffungsmaßnahme für das neue Mittlere Löschfahrzeug (MLF) konnte im abgelaufenen Jahr abgeschlossen werden. Im Juni wurde das Fahrzeug dann in Dienst gestellt. Der Tag der offenen Tür hatte wieder einen regen Zulauf. Der stellvertretende Kommandant Steffen Janko übernahm dann die Moderation.

Mehr »

Seminar Maschinenunfälle

Erstellt von FHafner am September 12th, 2017

Es konnten vier Kameraden am Seminar Maschinenunfälle im Hause Rescue-Tec teilnehmen, hierbei wurde ausführlich an verschiedenste Unfallszenarien praktisch mit dem vorgestellten „Werkzeugsatz Maschinenunfälle“ gearbeitet. Die Ausbilder hatten verschiedene Haushaltsunfälle von Hand in Rasenmäher, Fuß auf Brett festgenagelt, Hand in Fleischwolf, Kinderkopf im Geländer eingeklemmt, zu kleiner Ring am Finger, Bein im Fahrrad eingeklemmt oder Pfählungsverletzung eines Bauarbeiters insziniert. In Gruppen wurde die Befreiung der Gliedmaßen bzw. der Person live auch an Statisten geübt.

Die Ideen aus diesem Seminar werden wir nun in die Standortausbildung in Epfenbach mit einfließen lassen, um so unsere Mannschaft auch auf diese Einsatzmöglichkeiten vorzubereiten.

Seminar Brechwerkzeuge

Erstellt von FHafner am September 4th, 2017

Vier Kameraden nahmen am Seminar Brechwerkzeuge bei der Firme rescuetec teil. Auf unserem neu beschafften Mitttlerem Löschfahrzeug (MLF) war Teil der Normberladung auch ein Halligan-Tool. Dieses aus den USA stammende Brechwerkzeug war das Schwerpunktthema dieses Seminars. Kurz wurden die Einsatzmöglichkeiten bei einem Verkehrsunfall oder Brandeinsatz besprochen, auch Vorhängeschlösser sind für das Halligantool kein Hinderniss.
Der Haupteinsatzbereich ist aber die Türöffnung, so wurden verschiedene Türen (nach innen/aussen schließend; mit und ohne Falz) simuliert an denen sich die Seminarteilnehmer jeweils in Zweiertrupps zu schaffen und vorallem zu öffnen machten. Mit der richtigen Technik und vollem Körpereinsatz konnte keine Tür dem Einsatz widerstehen.

Absturzsicherungsgruppe um 4 weitere Kameraden erweitert!

Erstellt von FHafner am April 20th, 2017

Auch in diesem Jahr konnten wieder 4 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Epfenbach ihren Lehrgang Absturzsicherung unter der Leitung von Ausbilder Peter Maurer erfolgreich absolvieren.

Die Ausbildung befasst in einer 24 stündigen Ausbildung die Lernziele im vertikalen und horizontalen Vorstieg, sowie die Rettung von Personen im begleiteten Abstieg.

Nach Beendigung des Lehrganges wurden die Kameraden: Michael Lamp, Emanuel Szobotka, Arno Janssen und Manuel Schilling von unserem Leiter der Absturzsicherungsgruppe Epfenbach Jörg Ernst begüßt.

Stellvertretender Kommandant Steffen Janko übereichte den Lehrgangsteilnehmer die Urkunden und bedankte sich nochmals bei den Absolventen für ihr Engagement.

Hauptübung 2016

Erstellt von FHafner am Oktober 15th, 2016

Gemeinsam haben die Wehren aus Reichartshausen, Epfenbach und Spechbach nach der Hauptübung im Gerätehaus Reichartshausen bei einem kleinen Imbiss die Kameradschaft gepflegt. Aber zuvor hatten sie auch gemeinsam geübt. Dass dies immer mal wieder notwendig ist wurde bei der Manöverkritik unisono von Bürgermeister Otto Eckert und Unterkreisführer Helmut Vogel betont.

Mehr »

Seite 1 von 612345...Letzte »