Archive für die 'Übungen EA' Kategorie

Leistungsabzeichen Silber

Erstellt von FHafner am August 1st, 2018

Mitglieder der Wehren Epfenbach, Lobbach-Lobenfeld und Neckarbischofsheim haben gemeinsam in zwei Gruppen das Leistungsabzeichen in Silber erfolgreich abgelegt. Nach viermonatigem intensivem Training, anfangs einmal, später zweimal wöchentlich, fand die Abnahme nun am Samstag, 21. Juli im Rahmen des Landesfeuerwehrtages auf dem Airfield in Heidelberg statt. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass der alle fünf Jahre ausgetragene Landesfeuerwehrtag ein toller Rahmen für die Leistungsprüfungen war. Wir bedanken uns bei den Schiedsrichtern des Neckar-Odenwald-Kreises, des Rhein-Neckar-Kreises und der Stadt Heidelberg für die Ausrichtung dieser Großaktion.

Mehr »

Landesfeuerwehrtag Heidelberg

Erstellt von FHafner am Juli 25th, 2018

Am Landesfeuerwehrtag in Heidelberg am vergangenen Wochenende hat sich die Epfenbacher Wehr auch beteiligt. Am ersten Veranstaltungstag stand ein Besuch der Feuerwehrmesse auf dem Programm. 90 Aussteller waren mit ihrem Sortiment vertreten. Gefahren werden durfte mit einem Unimog aus dem Unimog-Museum auch auf dem Unimog-Parcour mit 100% Steigung, 70 % Gefälle und 20 Grad Schräglage. Bei verschiedenen Fachvorträgen (Wäsche, Pfelge, Instandhaltung von Feuerwehrschutzkleidung; Einsatzleitung und Stabsarbeit sowie Kaminbrand und Brandbekämpfung) und dem Workshop zur taktischen Führungskräfteforbildung, d.h. Einbindung von EDV-unterstützter, virtueller Einsatzdarstellung wurden viele neue Erkenntnisse gewonnen.

Mehr »

Jahreshauptversammlung 2018

Erstellt von FHafner am Februar 6th, 2018

Kommandant Oliver Kohlhepp erwähnte in seinem Bericht bei der Feuerwehr-Hauptversammlung, dass im Jahr 2017 das Einsatzaufkommen mit 22 Alarmen relativ gering war. Die Zusammenarbeit mit den Nachbarwehren aus Reichartshausen und Spechbach hob er besonders hervor. Die Beschaffungsmaßnahme für das neue Mittlere Löschfahrzeug (MLF) konnte im abgelaufenen Jahr abgeschlossen werden. Im Juni wurde das Fahrzeug dann in Dienst gestellt. Der Tag der offenen Tür hatte wieder einen regen Zulauf. Der stellvertretende Kommandant Steffen Janko übernahm dann die Moderation.

Mehr »

Seminar Maschinenunfälle

Erstellt von FHafner am September 12th, 2017

Es konnten vier Kameraden am Seminar Maschinenunfälle im Hause Rescue-Tec teilnehmen, hierbei wurde ausführlich an verschiedenste Unfallszenarien praktisch mit dem vorgestellten „Werkzeugsatz Maschinenunfälle“ gearbeitet. Die Ausbilder hatten verschiedene Haushaltsunfälle von Hand in Rasenmäher, Fuß auf Brett festgenagelt, Hand in Fleischwolf, Kinderkopf im Geländer eingeklemmt, zu kleiner Ring am Finger, Bein im Fahrrad eingeklemmt oder Pfählungsverletzung eines Bauarbeiters insziniert. In Gruppen wurde die Befreiung der Gliedmaßen bzw. der Person live auch an Statisten geübt.

Die Ideen aus diesem Seminar werden wir nun in die Standortausbildung in Epfenbach mit einfließen lassen, um so unsere Mannschaft auch auf diese Einsatzmöglichkeiten vorzubereiten.

Seminar Brechwerkzeuge

Erstellt von FHafner am September 4th, 2017

Vier Kameraden nahmen am Seminar Brechwerkzeuge bei der Firme rescuetec teil. Auf unserem neu beschafften Mitttlerem Löschfahrzeug (MLF) war Teil der Normberladung auch ein Halligan-Tool. Dieses aus den USA stammende Brechwerkzeug war das Schwerpunktthema dieses Seminars. Kurz wurden die Einsatzmöglichkeiten bei einem Verkehrsunfall oder Brandeinsatz besprochen, auch Vorhängeschlösser sind für das Halligantool kein Hinderniss.
Der Haupteinsatzbereich ist aber die Türöffnung, so wurden verschiedene Türen (nach innen/aussen schließend; mit und ohne Falz) simuliert an denen sich die Seminarteilnehmer jeweils in Zweiertrupps zu schaffen und vorallem zu öffnen machten. Mit der richtigen Technik und vollem Körpereinsatz konnte keine Tür dem Einsatz widerstehen.

Seite 1 von 612345...Letzte »