#23 Feuer Reichartshausen

Erstellt von FHafner am Juli 24th, 2018
  #23/2018 – Feuer Reichartshausen

 

  Überlandhilfe
Alarmierung 24.07.2018 (20:21 Uhr)
Alarmmeldung Überlandhilfe Reichartshausen – F3 – Landwirtschaftl. Gebäude
Einsatzdauer 1 h  42 min
Mannschaftsstärke 19 FM
Fahrzeuge: HLF 20 (1/6)
    MLF (1/5)
    MTW (1/4)
  Weitere Einsatzkäfte: FF Reichartshausen – MTW, LF 8/6, TLF16/25
    FF Spechbach – MTW, TLF 8/18, LF8/6
    FF Aglasterhausen – DLK 18/12
    KBM Dentz & Stellv. KBM Lenz
    Polizei – FuStW
    Rettungsdienst – NEF

 

  Einsatzbericht
Im Anbau eines Gebäudes brach ein Brand aus. Durch unser wurde die Drehleiter der Feuerwehr Aglasterhausen mit Wasser versorgt. Ein Mann unter Atemschutzauf der Drehleiter zur Brandbekämpfung, zwei weitere haben die Zwischendecke geöffnet und auf Brandnester untersucht.

 

  Einsatzstelle
Am Geißbuckel, Reichartshausen
 

 

  Presseberichte
  • Am Dienstagabend gegen 20.20 Uhr geriet, aus bislang ungeklärter Ursache, der Gebäudeanbau eines freistehenden Einfamilienhauses der Straße "Am Geißbuckel" in Brand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich die Bewohner mit ihrem Hund auf einem Spaziergang, so dass keine Personen zu Schaden kamen. Durch die Freiwilligen Feuerwehren Reichartshausen, Epfenbach und Spechbach, die mit insgesamt 38 Mann vor Ort waren, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Der Gebäudeschaden wird auf ca. 15 – 20 000,- Euro beziffert. Das Polizeirevier Sinsheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Quelle: Polizeibericht – presseportal.de